Objektübernahme in der Gebäudereinigung

Schulung der RAL Gütegemeinschaft Gebäudereinigung e. V. am 16. Oktober 2018 in Kornwestheim

Der Auftragsstart in einem neuen Objekt sollte bereits im Vorfeld mit Fachverstand konzipiert werden: Mit welchen Maschinen und Geräten kann die Reinigung am effizientesten gestaltet werden? Welcher Mitarbeiter ist für welche Aufgabe am besten geeignet? Und gibt es Besonderheiten, die bedacht werden müssen? Wer planlos an die Sache geht, wird schnell an Grenzen stoßen und im ungünstigsten Fall den Unmut des Kunden auf sich ziehen. Nützliche Arbeitshilfen, Tipps und Tricks erhalten Interessierte deshalb jetzt in der neuen Schulung „Objektübernahme in der Gebäudereinigung“ der RAL Gütegemeinschaft Gebäudereinigung e. V. (RAL GGGR). Wir würden uns sehr freuen, Sie zur Veranstaltung am 16. Oktober 2018 ab 9.30 Uhr in Kornwestheim begrüßen zu dürfen.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt und deshalb unbedingt eine frühzeitige Anmeldung nötig ist. Anmelden können Sie sich hier. Einfach das PDF ausfüllen und an uns per E-Mail zurückschicken an info@gggr.de. Nach der verbindlichen Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine Rechnung. Diese gilt als Anmeldebescheinigung.

Teilnahmegebühren:
Vertreter von Mitgliedsunternehmen der RAL GGGR bezahlen eine Teilnahmegebühr in Höhe von 99,00 Euro. Für externe Interessenten betragen die Schulungskosten 149,00 Euro. Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer.
Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Geschäftsstelle unter Tel. 07171 - 10 40 840 oder per E-Mail an info@gggr.de.
Wie wir mit Ihren Daten umgehen, können Sie hier nachlesen.


Termin: 16. Oktober 2018
Beginn: 9.30 Uhr
Veranstaltungsort: Offterdinger & Sailer, Heinkelstraße 5, 70806 Kornwestheim

Das Schulungsprogramm im Überblick:

  • 09.30 – 09.35 Uhr: Begrüßung │ Oliver Majowski/Jürgen Hofmann
  • 09.35 – 09.45 Uhr: Einleitung │ Oliver Majowski/Jürgen Hofmann
  • 09.45 – 10.45 Uhr: Objektanalyse und Objektbegutachtung / Schadensbegutachtung und -dokumentation │ Oliver Majowski/Jürgen Hofmann
  • 11.00 – 11.15 Uhr: Kaffeepause
  • 11.15 – 11.45 Uhr: Gefährdungsbeurteilung: Inhalt und Erstellung │ Oliver Majowski/Jürgen Hofmann
  • 11.45 – 12.30 Uhr: Erstellung von Revier- und Einsatzplänen │ Oliver Majowski/Jürgen Hofmann
  • 12.30 – 13.15 Uhr: Mittagspause
  • 13.15 – 14.30 Uhr: Personalbeschaffung, Unterweisungen, Bedarfsermittlung der Reinigungstechnik und -chemie │ Oliver Majowski/Jürgen Hofmann
  • 14.30 – 14.45 Uhr: Kaffeepause
  • 14.45 Uhr – 15.15 Uhr: Schulungs- und Einweisungskonzept; Objekt-, Kunden- und Mitarbeiterbetreuung │ Oliver Majowski/Jürgen Hofmann
  • 15.15 Uhr – 16.30 Uhr: Praxisteil: Bildung von Arbeitsgruppen und Erstellung eines Übernahmeprotokolls mittels Tablet; Auswertung der Protokolle; Abschlussbesprechung │ Oliver Majowski/Jürgen Hofmann